Hitze und neuer Zeitplan

Es wird heiß beim 3. Siegener Sparkassen Marathon
Es wird heiß beim 3. Siegener Sparkassen Marathon

Samstag:     
17.30 Uhr - 10 km (statt 15.50 Uhr)
19.00 Uhr - Halbmarathon & HM-Staffel (statt 17.45 Uhr)

Sonntag:      
07.00 Uhr - Marathon (Angebot Frühstart)
08:30 Uhr - Marathon, Marathonstaffel, Marathontest 29,5km
10.00 Uhr - Bambinilauf (statt 13.20 Uhr)
10.30 Uhr - Schülerlauf, Jedermann, Lauf für Alle (statt 13.30)

Liebe Läuferinnen & Läufer,
bereits vor vier Tagen haben wir aufgrund der zu erwartenden hohen Temperaturen die Läufe am Sonntag vorgezogen, bzw. beim Marathon das Angebot zu einem Frühstart gemacht. Am Dienstag wurden für das Wochenende Temperaturen zwischen 26 und 28 Grad erwartet, sodass wir gerade bei den Kindern, Jugendlichen, Marathonläufern und dem Inklusionslauf umsichtig reagieren wollten.


In den letzten zwei Tagen sind die Temperaturen nochmal gestiegen und es sind für heute Nachmittag Temperaturen zwischen 32 und 34 Grad gemeldet. (Morgen vormittag "nur" noch zwischen 24 und 28 Grad). Deshalb haben wir kurzfristig die heutigen Läufe ebenfalls verschoben. Bei den neuen Startzeiten sind die Temperaturen zwar nur unwesentlich niedriger, die direkte Sonneneinstrahlung ist jedoch geringer. Die sieg-arena liegt  am späten Nachmittag auch weitgehend im Schatten und ist bei Dunkelheit beleuchtet.
Wir denken, diese Maßnahmen liegt im Interesse aller Sportlerinnen und Sportler.

Warnung und Bitte

Als Veranstalter und Ausrichter wollen wir alles dafür tun, dass ihr ein schönes sportliches Erlebnis habt und haben uns auf die besondere Situation eingestellt. Wir möchten eindringlich auf eure Selbstverantwortung hinweisen! Wenn ihr mit der Hitze nicht klarkommt, verzichtet auf einen Start! Passt euer Tempo den Bedingungen an, seid nicht übermotiviert, macht ggfl. Gehpausen. Seht eure Teilnahme als das, was sie ist: Gemeinsam Laufen, Spaß haben und sich engagieren!

Wir wünschen euch einen guten Lauf, kommt gesund ins Ziel und genießt die Musik der vielen Bands und die Stimmung an der sieg-arena.


Burkhard Farnschläder                             Martin Hoffmann
(Sprecher der Mukoviszidose-Gruppe)        (:anlauf)
Veranstalter                                            Ausrichter

Achtung! Startzeiten am 28.8. geändert!

Teilnehmer 2014

Auf die im Siegerland sehr ungewöhnliche Wettervorhersage mit Temperaturen von über 30 Grad müssen wir als Veranstalter und Ausrichter natürlich reagieren. Die Laufstrecke befindet sich zwar an der Sieg und ist weitgehend von Bäumen umgeben, trotzdem kann es auch dort warm werden. Wir sehen uns in der Verantwortung für alle Sportler. Deshalb haben wir einige neue Startzeiten bei den Läufen für die Kinder, Schüler und dem Lauf für Alle, an dem viele Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung teilnehmen, festgelegt.

Bambini-Lauf - jetzt 10 Uhr statt 13.20 Uhr
Lauf für Alle, Schülerlauf, Jedermann - jetzt 10.30 Uhr statt 13.30 Uhr

Marathon - Angebot eines Frühstarts um 7.00 Uhr
Für Läufer, die länger als 5 Stunden benötigen, hatten wir vorab die Möglichkeit eines Frühstarts um 7 Uhr angeboten. Diese Möglichkeit bieten wir nun allen Marathonstartern (nicht Staffeln und Marathon-Test) an. Der Frühstart muss allerdings bei der Abholung der Startunterlagen angemeldet werden, ansonsten ist keine korrekte Zeitmessung möglich.
Der offizielle Start für den Marathon, inkl. Staffeln und Marathon-Test ist um 8.30 Uhr.

Jetzt anmelden

Start an der sieg-arena
Start an der sieg-arena

Über eure Teilnahme würden wir uns freuen. Wenn ihr eine Teilnahme plant, meldet euch möglichst noch vorab an, damit bei der Abholung der Startgebühren keine längeren Wartezeiten entstehen.

Das online-Anmeldeportal wird am Mittwoch 24.08.2016 um 18:00 Uhr geschlossen.

Anmeldungen sind aber auch danach natürlich noch möglich!

Die Startunterlagen werden im Veranstaltungsbüro Bahnhof Eintracht zu folgenden Zeiten ausgegen:
am 25.8. und 26.8. von 10 bis 18 Uhr,
am 27.8. von 14 bis 20 Uhr und
am 28.8. ab 6 Uhr
Bis 60 min. vor den Läufen sind Nachmeldungen möglich.

Unser druckfrisches Programmheft zum Marathon mit Musik 2016

Programmheft zum Marathon mit Musik 2016
Programmheft zum Marathon mit Musik 2016

Programmheft ist erschienen
Alles rund um unsere Veranstaltung findet ihr in unserem Programmheft. Die Broschüre liegt den Startunterlagen bei und ist hier online abrufbar.

Das Musikprogramm steht

Die Includers
Die Includers

Bei den inklusiven Lauf- und Musiktagen an der sieg-arena treffen sich auf der Hauptbühne 12 Bands und zwei Solomusiker zu einem kleinen Musik-Marathon. Dass die Bands ohne Gage spielen, bzw. zugunsten der Mukoviszidose Regionalgruppe auftreten, zeigt ihr Engagement.
Musikalisch wird es abwechslungsreich und wir sind gespannt, wie die Bands und Läufer bei Läufern und Zuschauern ankommen.
Wir bedanken uns bei allen Bands und Musiker für ihr großartiges Engagement. Bitte seht euch die Informationen unter unserer Seite Bands an!

zum Zeitplan geht es -->  hier:

Ein Höhepunkt wird der erste Auftritt von "die Includers" am Samstagabend um 20.30 Uhr sein.


Lauf für Alle, Siegener Triple, Stadtmeisterschaften, Firmen- und Familien- Challenge

Eine Tribüne und top-Stimmung erwartet die Läufer und Musiker auch in diesem Jahr an der sieg-arena
Eine Tribüne und top-Stimmung erwartet die Läufer und Musiker auch in diesem Jahr an der sieg-arena

Ende August wieder Lauf- und Musiktage an der sieg-arena

8 Wochen vor dem 3. Siegener Sparkassen Marathon mit Musik zugunsten der Mukoviszidose Regionalgruppe Siegen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Erstmals werden die Läufe und das Rahmenprogramm mit insgesamt 12 Bands als inklusive Lauf- und Musiktage stattfinden und dabei vom Kreis Siegen-Wittgenstein unterstützt. Die Veranstaltung soll jedem Menschen die Möglichkeit der Teilnahme und Begegnung eröffnen. Herkunft und Alter spielen ebenso wenig eine Rolle, wie die Frage, ob man mit oder Behinderung lebt. In diesem Sinne sind alle Wettbewerbe für Menschen mit Behinderung offen und es wurden längere Einlaufzeiten festgelegt. Ein Höhepunkt der Aktion soll der AOK-Lauf für Alle über 2,2km werden, bei dem keine Startgebühren anfallen und jeder Sportler eingeladen ist, d.h. Menschen mit Behinderung und ihre Freunde, aber auch die Sportler, die an dem Wochenende andere Strecken leistungsorientiert laufen. Bereits gemeldet hat der "Lauftreff Inklusive Begegnungen". Das von Aktion Mensch geförderte Projekt wird mit 30 bis 40 Läuferinnen und Läufern an den Start gehen.

Für die vermessenen Strecken (Marathon, Halbmarathon, 10km, Staffeln) liegen mittlerweile ebenfalls etliche Anmeldungen vor, in den Listen finden sich sogar Starter aus Siegens Partnerstadt Ypern und der Schweiz. Meldungen sind natürlich noch für alle Strecken möglich,

Das "Siegener Triple (73,3km)", gelaufen wird am Samstag über 10km und Halbmarathon und am Sonntag der Marathon, scheint bei Läufern aus der ganzen Republik gut anzukommen. Hier ist das Teilnehmerfeld mit 22 Männern und drei Frauen bereits ausgebucht.

Der bundesweit gewählte Hobbyläufer des Jahres 2015 und Sprecher der Mukoviszidose Regionalgruppe Burkhard Farnschläder wird auch wieder an den Start gehen.
Der bundesweit gewählte Hobbyläufer des Jahres 2015 und Sprecher der Mukoviszidose Regionalgruppe Burkhard Farnschläder wird auch wieder an den Start gehen.

Eine Premiere feiern in diesem Jahr die ersten Siegener Stadtmeisterschaften, bei der alle Läuferinnen und Läufer, die für einen Siegener Verein starten bzw. in der Stadt Siegen wohnen, über 10km, Halbmarathon und Marathon in die Wertung kommen. Für Spannung ist bei den Stadtmeisterschaften gesorgt, denn die Zeiten werden mittels einer Umrechnungstabelle  nach Strecke, Geschlecht und Alter miteinander verglichen, d.h. die drei Pokale gehen nicht unbedingt an die Schnellsten und natürlich gibt es für alle Siegenerinnen und Siegener Starter extra Stadtmeisterschaften-Urkunden.

Beliebt bei den vergangenen zwei Veranstaltungen waren auch die Staffeln über Halbmarathon und Marathon mit jeweils 5 Startern. Dort wird es erstmals eine Challenge für Firmen und Familien geben. Bei den Laufteams gibt es eine extra Wertung für Firmen und Familien (4 Familienmitglieder + 1 Freund der Familie).

Für die vielen Läufer aus der Region, die im Herbst einen Marathon  in Köln, Frankfurt oder Berlin planen, bieten die Veranstalter zudem im Rahmen des Marathons einen 29,5km-Lauf an. Auch hier werden noch einige Meldungen erwartet.

Die vom TuS Deuz und der SG Siegen-Giersberg unterstützen Lauftage an der sieg-arena bieten also Strecken für alle Sportbegeisterten an. Und wichtig ist natürlich zu erwähnen, dass die Überschüsse der Mukoviszidose e.V. zukommen, bei den letzten beiden Veranstaltungen waren es jeweils ein fünfstelliger Betrag.

Ende August treffen sich wieder viele Läuferinnen und Läufer im "Stummen Loch" an der sieg-arena.
Ende August treffen sich wieder viele Läuferinnen und Läufer im "Stummen Loch" an der sieg-arena.

Zum 25jährigen Jubiläum hoffen die Aktiven der sehr engagierten Selbsthilfegruppe im Mukoviszidose e.V. auf eine große Beteiligung. "Wir wünschen uns viele Läuferinnen und Läufer aus der Region und darüber hinaus, hoffen auf gutes Wetter und natürlich tolle Stimmung, denn das Musikprogramm steht mit 12 Bands bereits ebenfalls. Unsere Veranstaltung hat einen großen sportlichen Stellenwert und gleichzeitig engagiert sich jede Starterin und jeder Starter," so der Regionalsprecher der Mukoviszidose e.V. Burkhard Farnschläder. 

Wer also am 27.8. & 28.8. dabei sein will, kann sich hier anmelden.


Inklusive Lauftage in Siegen - Was ist das?

“The 2nd life” mit neuer Lunge. Rainer Heske von der Mukoviszidose Selbsthilfe Oberberg lief die 10 Kilometer in 51:47 Minuten.
“The 2nd life” mit neuer Lunge. Rainer Heske von der Mukoviszidose Selbsthilfe Oberberg lief die 10 Kilometer in 51:47 Minuten.

Die „Inklusiven Lauf- und Musiktage an der sieg-arena“ am 27.8. & 28.8. verstehen sich als eine Veranstaltung, die jedem Menschen die Möglichkeit der Teilnahme und Begegnung eröffnet. Es geht um den Abbau von Berührungsängsten und um ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Unterstützt werden die inklusiven Lauftage vom Kreis Siegen-Wittgenstein.
Als Veranstalter haben wir auf den vermessenen Strecken verlängerte Zielzeiten für 10km Halbmarathon und Marathon festgelegt, darüber hinaus gibt es noch einen "Lauf für Alle". über 2,2km. Über eure Teilnahme würden wir uns freuen.

Flyer für die Lauftage 2016

application/pdf Flyer 2016 (2,1 MiB)

:anläufer Burkhard Farnschläder zum "Hobbyläufer des Jahres 2015" bei laufen.de gewählt

Burkhard Farnschläder aus Herdorf ist seit 2004 bei :anlauf & seinen ersten Marathon lief er, trainiert und begleitet von Renate Hoffmann, ebenfalls 2004 in Köln.
Für sein Engagement als Sprecher der Mukoviszidose Regionalgruppe Siegen und seine Vorbildfunktion in vielfacher Hinsicht wurde er nun zum Läufer des Jahres 2015 gewählt.